[Hauptaussage] Politisch
Inkorrekt


]Terroristin[

Massenmord


Waffenhändler

~WunschZettel~ [Schrebergärtner]
Blogbuster Teil II: Die Alte Ordnung

Was uns nicht umbringt, macht uns stark.
Denkste.
Die Existenz ist auch nicht mehr das, was sie einmal war. Meine Lebensversicherung ersteiger ich bei Ebay, mein Gameboy-Haustier brauch ich auch nur alle zwei Wochen zu füttern und wenn ich mal extrem viel Langeweile hab, wander ich eben in Korea ein. Atomwaffen. Genau.

Wo sind meine großen HELDEN hin ?

An dieser Stelle Juli zu zitieren ist denkbar unpassend und macht das Ganze doch irgendwie unglaubwürdig. Doch ich hoffe, mir dadurch die abgeschmackten Daniel Küblböck-Witze ersparen zu können. Schön, dass sich manche immer noch über Bohlens Schwein-Im-Weltall-Therorie amüsieren können. Schön, dass wir intellektuell anspruchsvoller sind. Schön, dass Christoph Kolumbus Indien entdeckt hat.
Wie auch nimmer.
Unsere Zivilisation entwickelt sich rückwärts.
Ihr glaubt alle, es noch nicht gemerkt zu haben. ABER: Wir befinden uns bereits im Mittelalter. In 6 Wochen ist auf dem Marktplatz von Rom eine Hinrichtung durch den Strick zu bestaunen. Kommt und bringt am Besten noch ein paar Steine mit.
Wartet noch zwei Jahre, und unsere kompetente Bundeskanzlerin führt die alten Gesetze des Hammurabi ein.
1."Gesetzt, ein Mann hat eine Freigeborene geschlagen und hat bei ihr eine Fehlge burt veranlaßt, so wird er zehn Sequel Silber für den Fötus zahlen. Gesetzt, selbige Frau ist gestorben, so wird man seine Tochter töten."
2. "Gesetzt, ein Kind hat seinen Vater geschlagen, so wird man ihm die Hände abschneiden"
3. "Gesetzt, ein Mann hat geraubt und ist dabei gefaßt worden, so wird selbiger Mann getötet"

Bleiben folgende Optionen:
1. Mache aus deiner Tochter einen Sohn.
2. Schlage deine Mutter.
3. Sei eine Frau.

(Mit obigem Zaunspfahlswink will ich keinesfalls die Ermordung Saddam Husseins kritisieren.)

9.11.06 18:27


8.11.06 16:17


Blogbuster

Während ich mich immer noch über obiges Wortspiel und meinen eigenen umhauenden Intellekt freue, fällt auf dieser Welt wahrscheinlich alle zwei Sekunden ein am Down-Syndrom leidendes Kind in einen Brunnen.

Wir müssen was dagegen tun!

Wenn jeder von uns ein Nasenhaar spenden würde, könnten wir gemeinsam eine bessere Welt schaffen.

Schreibt euch nicht ab! Lernt Lesen und Schreiben.
Und denkt an die iranischen Freiheitskämpfer, die jeden Tag ihr Leben für eure Cornflakes aufs Spiel setzen.
Verdammt.

28.2.05 17:13


Oh, what a stupid day

 

(o_o)nln

It's just me
Against the world.


And the world is winning.

6.11.06 18:33


Gratis bloggen bei
myblog.de